Parkett - natürlich einzigartig!

Eigenschaften von Parkett

  • Parkett ist leise geworden. Durch neue Verlegemethoden sind Holzböden leiser geworden. Eine trittschalldämpfende Einlage wird zwischen Untergrund und Parkett eingefügt (schwimmend verlegt) und sorgt für einen angenehmen Tritt.

  • Parkett, ein nachwasendes Naturprodukt. Eiche, Ahorn, Buche, Kirschbaum, Esche, Doussie, Merbau und viele mehr sind Holzarten zur Parkettverarbeitung. Die meisten Hölzer sind mittlerweile FSC-Zertifiziert.

  • Parkett lebt. Parkett kann Wärme und Feuchtigkeit speichern und auch wieder an die Umgebung abgeben.

  • Im Alter schöner. Parkett kann Generationen überleben. Historische Gebäude beweisen dies.


Sie finden eine grosse Vielzahl von verschiedenen Hölzern, Farbtönen, Mustern, Gestaltungsvarianten und Oberflächenbehandlungen.